Aktuelle Informationen

DAT – Mobilität ist Vielfalt

Die durchschnittliche Jahresfahrleistung der Pkw-Halter in Deutschland ist in den vergangenen 20 Jahren leicht rückläufig gewesen. Im Jahr 2001 wurden pro Pkw im Schnitt 16.640 km zurückgelegt, der Trend ging…

Seminareinladung: Unfallrekonstruktion mit Analyzer

• Programmeinweisung, theoretische Grundlagen und allgemeine Themen • Rekonstruktion verschiedener Unfallsituationen, Kinematische Simulation • Agisoft in AnalyzerPro • Digitale Tachographen und Bosch CDR • Kollisionsanalyse, Spurverfolgung, Serienunfall, Berechnung der Differenzgeschwindigkeit,…

GTÜ stellt Oldtimerstatistik 2020 vor

Die GTÜ-Prüfingenieure nahmen im vergangenen Jahr insgesamt 56.098 Hauptuntersuchungen (HU) von 30 bis 60 Jahre alten Kraftfahrzeugen (inklusive Motorräder, Traktoren und weitere Kategorien) mit und ohne H-Kennzeichen ab. Dabei glänzten…

Ab 15 erweitert sich die Mobilitätsvielfalt

Das erste motorisierte Zweirad ist für viele junge Menschen ein wichtiger Schritt zur Unabhängigkeit. Vor allem in ländlichen Gebieten können sie Ziele ansteuern, die wegen eingeschränkter Bus- oder Bahnverbindungen sonst…

Technische IFL-Mitteilung

Die bereits seit Jahren in allen Online-Kalkulationssystemen von Audatex, DAT sowie Schwacke/Eurotax integrierte IFL-Liste „Frei wählbare Arbeitspositionen“ wurde am 30.01.2020 durch eine Fachgruppe im Friedberger Kompetenzzentrum zum fünften Mal dem…

11 wichtige Punkte nach einem Unfall

Sofern Sie unverschuldet mit Ihrem Fahrzeug in einen Verkehrsunfall verwickelt wurden,sollten Sie im eigenen Interesse unbedingt folgende Punkte beachten: 1. Kfz-Sachverständiger des VertrauensDem Geschädigten steht es grundsätzlich frei, einen Sachverständigen…

Ingenieurbüro Reichelt - Ihr Partner bei allen Fragen rund ums KFZ!